ArlBerglife
Ferienresort.

1 unvergesslicher Urlaub.
3 Mal anders.

Dein Urlaub

19.10.2018 – 26.10.2018
Zur Anfrage

Mit dem ArlBerglife Ferienresort in Pettneu verbinden wir drei Urlaubswelten zu einem einzigartigen Ganzen. Ob inmitten einer wundervollen Berglandschaft einen gemütlichen Campingurlaub erleben, in den stilvollen Appartements und Studios des ArlBerglife Residence, welches sich direkt beim Campingplatz befindet, die Seele baumeln lassen oder eine luxuriöse Auszeit in unseren 60square Lodges mit Almhüttenflair genießen.

Jetzt müssen Sie sich nur noch entscheiden. Das können wir Ihnen leider nicht abnehmen. Zelebrieren Sie mit uns Ihren individuellen Urlaub am Arlberg – ganz nach Ihrem Geschmack.

Gastgeber mit
Leib & Seele.

Das Besondere beginnt meist mit einer guten Idee, einer Vision und vor allem mit einer unbändigen Leidenschaft. Genauso fand auch das ArlBerglife Ferienresort in Pettneu seinen Ursprung.

Vor mehr als 20 Jahren begann unsere Geschichte mit unserem komfortablen Campingplatz. Im Jahr 2014 entstanden mit der ArlBerglife Residence stilvolle Appartements und Studios und mit dem Bau unserer 60square Lodges konnten wir einen lang gehegten Traum verwirklichen. Über die Jahre entwickelte sich das ArlBerglife Ferienresort zu einem einmaligen Hideaway für unsere Gäste und zu einem wahren Herzensprojekt für uns.

Die Familie

Manuela und Alexander Gröbner haben das Ferienresort zu dem gemacht, was es heute ist und sind die guten Seelen des Resorts. Alexander, leidenschaftlicher Sportler, geprüfter Landesskilehrer und Bergsportführer, behält das Geschehen im Blick und sorgt dafür, dass Sie einen unbeschwerten Urlaub genießen können. Manuela ist der kreative Kopf der Familie, von ihr stammen nicht nur die Ideen zur Architektur, mit Ihrer Detailverliebtheit und dem Feingefühl für Farben und Stoffe, verleiht Sie jedem Raum ein angenehmes Ambiente. Unterstützt werden die beiden von ihrer Tochter Robina. Seit Ihrem Abschluss an der Universität ist sie ein wichtiger Teil des Familienbetriebes und bereits die nächste Generation die mit vielen Visionen in die Zukunft geht.